Schaefer-Wiki



Wissenswertes und Antworten


Haben Sie noch Fragen? Bevor Sie uns kontaktieren, sollten Sie sich die Fragen und Antworten auf dieser Seite ansehen.

Bitte klicken Sie auf die Fragen, um die Antworten zu lesen.

 

Schaefer AG Bestellung

Ich habe bei Schaefer AG ein neues Produkt (z.B. iPhone, Apple Watch) bestellt.
Ich habe die Lieferung noch nicht erhalten.
Werde ich über den Bestellstatus informiert?
Bei allen Onlinebestellungen werden Sie per E-Mail über den Bestellstatus informiert.
Lieferverzögerungen bei neuen Produkten können leider vorkommen. Ein genaues Lieferdatum kann die Schaefer AG in einem solchen Fall nicht nennen.
Sobald das bestellte Gerät bei uns eintrifft, werden Sie umgehend per E-Mail informiert.

Achten Sie bei der Bestellung auf die ausgewählte Zahlungsmethode. Sollten Sie Vorauskasse gewählt haben, wird Ihnen die Bestellung erst nach Eintreffen Ihrer Zahlung geliefert.

Mobilfunknetz (Empfang)

Wo in der Schweiz habe ich Empfang mit meinem Swisscom Abo?
Hier finden Sie die Swisscom Netzabdeckungskarte.

Quelle. Swisscom
Ich habe keinen Handy-Empfang. Was muss ich tun?
Bitte beachten Sie, dass unter anderem die Topographie, das Terrain, die vorhandene Infrastruktur, sowie die Anzahl Nutzer an Ihrem Standort die jeweilige Verfügbarkeit und Qualität der Swisscom Mobilnetztes beeinflussen können.

Wenn Sie an Ihrem aktuellen Standort bereits Swisscom Empfang hatten, starten Sie Ihr Gerät neu. Sollte der Neustart nicht weiterhelfen,
wenden Sie sich bitte an die Schaefer AG Hotline unter 044 278 48 48.

Swisscom Cockpit

Was ist das Swisscom Cockpit?
Das Swisscom Cockpit ermöglicht Ihnen volle Kostenkontrolle und einfaches Hinzufügen von Datenpaketen, wenn Sie das Internet im Ausland nutzen. Rufen Sie das Cockpit über Ihr Smartphone, Tablet oder Laptop mit Ihrem Mobile Abo auf: Swisscom Cockpit
Die Verbindung zum Swisscom Cockpit ist gratis, es entstehen dabei keine Kosten, weder in der Schweiz noch im Ausland.

Weitere nützliche Infos zum Swisscom Cockpit finden sie hier.

SIM-PIN vergessen

Ich habe meinen SIM-PIN vergessen. Was muss ich tun?
Rufen Sie bitte die Schaefer AG Hotline unter 044 278 48 48 an. Gerne helfen wir Ihnen dann weiter.

Rufnummerübernahme

Ich werde nicht länger bei meinem Arbeitgeber tätig sein und möchte die Rufnummer behalten.
Wie muss ich vorgehen damit die Rufnummer auf Privat übernommen werden kann?
Sofern Ihr Arbeitgeber erlaubt das Abo auf privat zu übernehmen, kann die Firma Schaefer AG das für Sie erledigen.

Dazu benötigen wir folgendes: Für eine Übernahme auf Privat, füllen Sie bitte das Swisscom Formular «Vertrag inklusive Übernahmeerklärung» aus.
Bitte senden Sie das Übernahmeformular vollständig ausgefüllt und unterschrieben inklusive Ausweiskopie/ID oder Niederlassungskopie an die Schaefer AG (mail@schaefer-ag.ch).
Bevor die Nummer auf einen anderen Anbieter als die Swisscom transferiert werden kann, muss ein Abo mit einer Mindestvertragsdauer von 60 Tagen bei der Swisscom abgeschlossen werden.

Sie werden per Mail/SMS laufend über den Auftragsstatus informiert.

WICHTIG: Sobald Sie die SMS-Aufforderung von Swisscom erhalten, Ihre ID noch in einem Shop vorzuzeigen bitten wir Sie dies zu befolgen. Bestenfalls machen Sie dies baldmöglichst, sodass es zu keinen unnötigen Verzögerungen kommen kann. Wird dies nicht gemacht, kann der Arbeitgeber die Nummer sperren lassen, bis die Identifizierung im Swisscom Shop gemacht wurde.

Rufnummernportierung (Wechsel des Netzbetreibers)

Kann ich eine Portierung von einem anderen Netzbetreiber beantragen?
Ja, der Wechsel des Netzbetreibers ist kostenlos möglich sofern der bestehende Vertrag (z.B. 24 Monate Laufzeit) erfüllt ist.

Die Schaefer AG erledigt gerne die Portierung Ihrer Rufnummer.

Dazu benötigen wir folgendes:
Damit wir die Portierung ausführen können, benötigen wir von Ihnen das ausgefüllte und unterzeichnete Portierungsformular «Vollmachtsformular für Mobilnummern Portierung» inkl. Ausweiskopie/ID oder Niederlassungskopie.

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus.
"Ich möchte die Vertragsdauer bei meinem bisherigen Anbieter einhalten" bedeutet, dass für Sie bei der Portierung keine Zusatzkosten entstehen.
Sie können auch vorzeitig aus Ihrem Abo-Vertrag austreten, dies verursacht jedoch Kosten (diese Kosten müssen Sie selbständig bei Ihrem Netzbetreiber abklären).

Sie erhalten immer eine Portierungsbestätigung von Swisscom und die neue SIM-Karte wird Ihnen mit separater Post direkt von Swisscom zugestellt.
Ebenfalls erhalten Sie 3-5 Tage vor der Portierung ein Bestätigungsschreiben von Swisscom, in welchem der definitive Portierungszeitpunkt bekanntgegeben wird.

WICHTIG:
Die Rufnummer darf sich nicht in einem gekündeten Status bei Ihrem aktuellen Anbieter befinden. Informieren Sie frühzeitig die Schaefer AG dass Sie Ihre Rufnummer portieren möchten.

GILT FÜR PREPAID KUNDEN:
Sie haben momentan lediglich ein Prepaid und kein Abonnement bei einem anderen Provider und möchten die Rufnummer portieren?
So bitten wir Sie, nach dem gestellten Antrag (Formular «Vollmachtsformular für Mobilnummern Portierung»), eine SMS mit dem Text: JA an 499 zu senden. Damit bestätigen Sie die Abmeldung beim aktuellen Anbieter.