Entsorgung


Umweltschonende Entsorgung Ihrer Mobilgeräte


Es ist gesetzlich geregelt, dass alte Mobiltelefone fachgerecht entsorgt werden müssen. Eine Entsorgung über den Hausmüll belastet die Umwelt und ist verboten.

Smartphones, Tablets und Handys bestehen aus rund 50 verschiedenen Stoffen. Etwas 50% eines Smartphones besteht aus diversen Kunststoffen, die etwa für das Gehäuse oder die Leiterplatte benötigt werden. Insgesamt werden etwa 30 verschiedene Metalle benötigt, um ein Smartphone zu produzieren. Enthalten sind Gold, Silber, Platin,Wolfram und Seltene Erden wie Neodym, Indium und Gallium. Mit einer fachgerechten Smartphone Entsorgung leisten Sie damit einen wertvollen Beitrag für unsere Umwelt.
Wir übernehmen diese Aufgabe für Sie und reichen Ihnen auf Wunsch auch entsprechende Zertifikate über die fachgerechte Smartphone Entsorgung weiter.

Das Lifecyclemanagement verlängert die Wertschöpfungskette Ihrer Mobilfunkgeräte


Nicht immer müssen alte Geräte gleich weggeworfen werden.

Häufig ist es möglich, den Lebenszyklus von Handys und Smartphones zu verlängern. Durch eine neue Verschalung erhält so manches altes Gerät neuen Glanz. In anderen Ländern haben sich solche „refurbished Smartphones“ („aufbereitete Smartphones“) längst als neuer Trend etabliert.
Diese Wiederaufarbeitung alter Smartphones, Tablets und Handys lohnt sich aber nicht nur, wenn Sie Altgeräte weiter in Ihrem Unternehmen einsetzen wollen. Durch das „Refurbishment“ der Geräte erhöhen Sie auch den Marktwert auf dem Gebrauchtmarkt.

feedback_mix.png