:: SCHAEFER AG - AGB

Copyright © Schaefer AG Zürich 2017

- Alle Rechte vorbehalten.

- Diese Seite unterliegt den Rechten der Schaefer AG.
Alle Angaben unseres Internet-Auftrittes wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot stetig zu erweitern und zu aktualisieren. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann jedoch nicht übernommen werden.
    - Alle Preisangaben sind ohne Gewähr.
    - Alle Angaben zu den Produkten sind ohne Gewähr.
    - Bilder können vom Original in Farbe und Grösse abweichen.
Rechtliche Informationen
Die Schaefer AG ist stets bemüht die Lieferfristen im Onlineshop aktuell und genau anzugeben. Es kann jedoch aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässe zu Lieferverzögerungen kommen. Daher sind alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferfrist ohne Gewähr und können jederzeit ändern.

Produkte

Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend ‘AGB‘ genannt) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die direkt vor Ort oder über den Onlineshop abgeschlossen werden bzw. für sämtliche Kaufvereinbarungen und Lieferungen der Schaefer AG an deren Endkunden.

Das Angebot von Produkten und Dienstleistungen im Onlineshop richtet sich ausschliesslich an Kunden mit Wohn- oder Firmensitz in der Schweiz oder Lichtenstein.

Alle Lieferungen und Bestellungen erfolgen ausschliesslich an Adressen in der Schweiz oder in Lichtenstein.

1. Produkt und Preis

Falls nichts anderes vereinbart, verstehen sich die Preise in Schweizer Franken inklusive Mehrwertsteuer und allfälliger vorgezogene Recyclinggebühren. Der Preis im Onlineshop ist zum Zeitpunkt der Bestellung massgebend.

Angaben bezüglich Preise können unter Vorbehalt fehlerhaft sein. Die Schaefer AG behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern.

2. Lieferfrist und Verfügbarkeit

Der Erhalt einer Bestellbestätigung entspricht keiner Zusage, dass der bestellte Artikel auch tatsächlich an Lager ist bzw. geliefert werden kann. Dem Kunden steht das Recht zu bei einer nicht erfolgten Lieferung 30 Tage nach angegebenem Liefertermin vom Vertrag zurückzutreten.

Die Gefahr geht mit Versand des Produkts auf den Kunden über.

3. Zahlungsvarianten

Folgende Zahlungsmittel werden akzeptiert:

· Vorauszahlung via Rechnung

Der Kunde verpflichtet sich, den gesamten Rechnungsbetrag via Rechnung oder Onlinebanking im Voraus zu bezahlen.

· Vorauszahlung via Kreditkarte

Der Kunde verpflichtet sich, den gesamten Rechnungsbetrag via Kreditkarten zu bezahlen. Bei Zahlung via Kreditkarte wird eine zusätzliche administrative Abwicklungsgebühr von 2% verrechnet.

· Barzahlung

Der Kunde kann den gesamten Rechnungsbetrag bei uns in der Filiale direkt vor Ort begleichen.

· Rechnung

Eine Zahlung gegen Rechnung ist lediglich für Geschäftskunden nach erfolgreicher Bonitätsprüfung möglich. Sämtliche Mitarbeiter-Angebote sind davon ausgeschlossen.

Bei Vorauszahlungen erfolgt die Lieferung erst nach Eingang der Zahlung. Solange bleiben die Produkte Eigentum von Schaefer AG.

Sämtliche Zahlungen müssen in Schweizer Franken geleistet werden.

4. Prüfpflicht und Liefermängel

Der Kunde hat gelieferte oder abgeholte Produkte sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Lieferschäden zu prüfen.

Sämtliche Falschlieferungen oder Transportschäden sind innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Sendung schriftlich unter mail@schaefer-ag.ch oder telefonisch unter der Nummer 044 278 48 48 mitzuteilen. Die erhaltene Ware darf in solchen Fällen auf keinen Fall benützt werden und ist mit sämtlichen Zubehör in der Originalverpackung an Schaefer AG zu retournieren.

5. Rückgaben und Umtausch

Die Rückgabe oder der Umtausch von Produkten ist grundsätzlich ausgeschlossen und darf nur unter vorheriger Absprache mit der Schaefer AG und deren Autorisierung erfolgen.

Die vom Kunden zurückgesendeten Produkte müssen sich in unbeschädigtem, funktionsfähigem und originalverpacktem Zustand befinden. Produkte welche in Kombination mit einem Mobilfunkvertrag bestellt wurden, sind vom Umtausch ausgeschlossen.

6. Garantie / Gewährleistung

Die Fristen der Gewährleistungsansprüche setzen sich wie folgt zusammen:

· 24 Monate bei Handys und Tablets

· 6 Monate bei Zubehör und Handy-Verschleissteile (Bsp. Akkus, Ladegeräte, Kopfhörer, Speicherkarten etc.)

· 3 Monate auf Reparaturen (ersetzte Teile und Arbeit), sowie auf Swap Geräte

7. Reparatur ausserhalb der Garantie / Gewährleistung

Eine Garantie ist ausgeschlossen für Schäden, die durch normale Abnützung entstanden sind oder auf Unfall, Fehlgebrauch, Kontakt mit Flüssigkeit oder auf sonstige äussere Einwirkungen aus das Gerät zurückzuführen sind.

Sämtliche Kosten für eine Reparatur ausserhalb der Gewährleistung gehen zu Lasten des Kunden. Bei Geräten, welche keine feststellbaren Fehler aufweisen oder der Mangel nicht unter die Gewährleistung fällt, behält sich Schaefer AG vor, die Kosten für die Prüfung des geltend gemachten Mangels sowie die Versandkosten der Kundschaft in Rechnung zu stellen. Der Kunde hat allerdings die Wahl, stattdessen die Reparatur gemäss dem Kostenvoranschlag von Schaefer AG ausführen oder das Gerät kostenlos entsorgen zu lassen.

8. Datenverlust

Bei Übergabe eines mobilen Gerätes mit darin enthaltenen Daten (beispielsweise Kontaktdaten, Bilder, SMS, MMS, Musik etc.) an Schaefer AG, muss in jedem Fall mit einem vollständigen Datenverlust gerechnet werden. Die Kundschaft ist selbst für eine ordentliche Datensicherung und den Schutz ihrer Daten verantwortlich. Für allfällige Datenverluste übernimmt die Schaefer AG keine Haftung.


9. Zugriffs- und Anwendungsbedingungen für diese Website

Mit dem Zugriff auf diese Website und ihre Links erklären Sie, dass Sie die nachfolgenden Anwendungsbedingungen und rechtlichen Informationen im Zusammenhang mit dieser Website (und den darin enthaltenen Elementen) verstanden haben und diese anerkennen. Sollten Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sein, unterlassen Sie den Zugriff auf diese Website.

10. Adressatenkreis

Die Website von Schaefer AG richtet sich nicht an Personen, die – aufgrund ihrer Nationalität, ihres Wohnsitzes oder aus welchem Grund auch immer - einer Rechtsordnung unterstehen, welche den Zugang zur Website von Schaefer AG verbietet. Solchen Personen ist der Zugriff auf die Website von Schaefer AG nicht gestattet. Jeder Nutzer ist selbst dafür verantwortlich, sich über ihm selber auferlegte Beschränkungen vor dem Aufruf dieser Website zu informieren und diese einzuhalten.

11. Zweck dieser Website und der damit verbundenen Einschränkungen

Der Zweck dieser Website ist die Informationsvermittlung über unsere Gesellschaft, unsere Dienstleistungen und Produkte. Die Angaben und Informationen stellen weder eine Aufforderung zur Offertstellung, noch ein Angebot, noch eine Empfehlung zum Erwerb oder zum Verkauf von Anlageinstrumenten, noch zum Tätigen irgendwelcher Transaktionen dar. Durch das Aufrufen dieser Website durch den Benutzer geht Schaefer AG mit dem Benutzer keinerlei vertragliche Beziehung ein. Schaefer AG bemüht sich, die Inhalte auf dieser Website aktuell, vollständig und richtig zu halten. Da diese Informationen jedoch raschen Änderungen unterliegen können, kann die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit nicht gewährleistet werden.

Schaefer AG behält sich das Recht vor, sämtliche Zugriffsbedingungen, Informationen, Performance- und andere Darstellungen, Links oder andere Mitteilungen ohne vorgängige Benachrichtigung des oder Erklärungen an den Benutzer jederzeit zu ergänzen, zu ändern oder zu löschen.

Die Angaben auf der Schaefer AG Website stellen weder Entscheidungshilfen für wirtschaftliche, rechtliche, steuerliche oder andere Beratungsfragen dar, noch sollten aufgrund dieser Angaben Anlage- oder sonstige Entscheide gefällt werden. Im Übrigen ist die Performance in der Vergangenheit nicht notwendigerweise ein Hinweis auf die zukünftige Performance.

Die präsentierten Dienstleistungen oder Produkte können zudem in einzelnen Ländern im Angebot oder im Vertrieb gewissen Beschränkungen unterliegen.

Jegliche Disposition, welche aufgrund der Angaben auf dieser Website getroffen wird, erfolgt auf das alleinige Risiko des Benutzers. Schaefer AG lehnt jede Verantwortung für Verluste oder Schäden gleich welcher Art (sowohl direkte, als auch indirekte und Folgeschäden), welche daraus resultieren, ab.

12. Funktionen dieser Website

Schaefer AG übernimmt keine Verantwortung und gibt keine Garantie dafür ab, dass die Funktionen auf ihrer Website dauernd und ununterbrochen zur Verfügung stehen, fehlerfrei sind oder Fehler behoben werden oder dass die Website oder die jeweiligen Server frei von Viren oder sonstigen schädlichen Bestandteilen ist.

13. Links

Diese Website enthält Links zu Websites von Dritten. Deren Inhalte sind dem Einfluss von Schaefer AG entzogen, weshalb weder für deren Richtigkeit, noch deren Vollständigkeit, noch deren Rechtmässigkeit irgendeine Gewährleistung übernommen werden kann. Schaefer AG übernimmt daher keinerlei Haftung für die Inhalte auf den Seiten dieser Dritten. Ausgeschlossen ist auch jegliche Haftung für Börsen-, Finanz- oder sonstige preissensitiven Informationen, welche aus Systemen fremder Anbieter online in Echtzeit oder zeitversetzt auf die Website von Schaefer AG übernommen werden. Für Links auf die Website von Schaefer AG wie auch für das Framing dieser Website bedarf es der vorgängigen ausdrücklichen Zustimmung von Schaefer AG.

14. E-Mail Kommunikation

Die E-Mail Kommunikation findet grundsätzlich über ein offenes, jedermann zugängliches und grenzüberschreitendes Netz statt. Sie ist zudem unverschlüsselt. Es kann somit nicht ausgeschlossen werden, dass so gesendete Daten durch Dritte eingesehen und damit auch die Kontaktaufnahme zu Schaefer AG nachvollzogen werden kann. Wir bitten Sie daher, von der Übermittlung von Kundendaten über dieses Medium abzusehen. Schaefer AG lehnt zudem jegliche Haftung für Schäden ab, welche aus der Übermittlung von Daten via E-Mail entstehen könnten.

15. Haftungsausschluss

Die Inhalte der Website von Schaefer AG beinhalten keinerlei Zusicherungen oder Garantien. Schaefer AG haftet in keinem Fall, inkl. Fahrlässigkeit und Haftung gegenüber Drittpersonen, für allfällige direkte, indirekte oder Folgeschäden, welche als Folge des Gebrauchs von Informationen und Material aus der Website von Schaefer AG oder durch den Zugriff über Links auf andere Website entstehen. Soweit zwischen Schaefer AG und den Benutzern dieser Website überhaupt ein Rechtsverhältnis begründet worden ist, untersteht dieses Schweizerischem Recht. Zuständig sind die ordentlichen Gerichte von Zürich / Schweiz.

Im Übrigen haftet die Schaefer AG nicht für Schäden, die auf eine der folgenden Ursachen zurückzuführen sind:

· Unsachgemässe, vertragswidrige oder widerrechtliche Lagerung, Einstellung oder Benutzung der Produkte;

· Einsatz inkompatibler Ersatz- oder Zubehörteile (beispielsweise Stromversorgung);

· Unterlassene Wartung und/oder unsachgemässe Abänderung oder Reparatur der Produkte durch die Kundschaft oder einen Dritten;

· Höhere Gewalt, insbesondere Elementar-, Feuchtigkeits-, Sturz- und Schlagschäden usw., welche nicht durch Schaefer AG zu vertreten sin, und behördliche Anordnungen.

16. Copyright , Sicherheit und Datenschutz

Der gesamte Inhalt der Website von Schaefer AG ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Das Logo von Schaefer AG ist ein Markenzeichen. Durch den Zugriff auf die Website auf Schaefer AG, das Herunterladen oder Kopieren von Daten der Website oder Teilen davon, werden dem Benutzer keinerlei Rechte am Inhalt, an der Software, einer Marke oder an sonst einem Element der Website eingeräumt. Jegliche Modifikation, Reproduktion oder Benutzung der Website oder des Logos von Schaefer AG für einen öffentlichen oder kommerziellen Zweck ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Schaefer AG strikt untersagt.

Schaefer AG behält sich vor, personenbezogene Daten, welche ihr elektronisch übermittelt werden, für eigene Marketingzwecke zu erfassen und auszuwerten. Schaefer AG behält sich vor, Daten an Dritte weiterzugeben, sofern dies Schaefer AG als nötig erscheint.

Zahlungen im Onlineshop der Schaefer AG erfolgen in einem geschützten Bereich (Saferpay), worin die Daten verschlüsselt übermittelt werden. Für die Sicherheit der Übermittlung und der übermittelten Daten kann von Schaefer AG keinerlei Haftung übernommen werden.

17. Inkraftsetzung

Diese AGB treten am 01. April 2016 in Kraft. Sie ersetzen alle bis zu diesem Datum gültigen AGB der Schaefer AG.

Schaefer AG, 01. April 2016

Sprache

Suchen

Onlineshop